Rezept: Weiße Mousse au chocolat mit Erdbeertopping

Die Erdbeerenzeit hat begonnen und unsere Genießerherzen schlagen höher, wenn wir die roten Früchtchen endlich wieder frisch und süß in Kuchen, Torten, Marmeladen etc. verarbeiten können. Auch in Desserts sind Erdbeeren natürlich fantastisch. Bei uns treffen sie heute auf den Klassiker Mousse au chocolat – dieses kommt allerdings in Weiß und natürlich auch vegan daher. Probiert unser super einfaches Rezept, dass man toll am Vortag vorbereiten kann … 

Weiße Mousse au chocolat mit Erdbeertopping

Für 4 Portionen

Zutaten

· 200 g iChoc White Vanilla
· 400 ml gekühlte, vegane Schlagsahne
· ½ TL gemahlenen Agar-Agar
· 50 g frische Erdbeeren

Zubereitung

1. Die Schokolade zerkleinern, im Wasserbad schmelzen lassen und glattrühren.

2. 100 ml Sahne in einem Topf mit dem Agar-Agar gut verrühren, dann aufkochen und 2 Minuten weiter köcheln lassen.

3. Etwas abgekühlt in die Schokolade einrühren.

4. Die restliche Sahne aufschlagen und nach und nach sehr vorsichtig, aber gleichmäßig unterziehen. Portionieren und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

5. Am nächsten Tag die Erdbeeren pürieren und als Topping auf die Mousse geben.

Rezept und Bild © iChoc / EcoFinia GmbH