Rezept: Pink Latte

Wer auf Erdbeer“milch“, „Milch“shakes und heiße oder kalte Schokolade steht, ist heute bei uns genau an der richtigen Adresse. Passend zur Erdbeersaison servieren wir euch eine köstliche Pink Latte, die aus Pflanzendrink nach Wahl, zartschmelzender iChoc White Vanilla Schokolade und frischen Erdbeeren besteht. Ob ihr sie heiß oder lieber gekühlt genießen mögt, bleibt euch überlassen. Ein super einfaches und schnelles Rezept, gerne auch mit einem Schlag veganer Sahne als Schmankerl oben drauf …

Pink Latte

Für 2 Gläser

Zutaten

· 400 ml Pflanzendrink
· 50 g iChoc White Vanilla
· 1 Prise Salz
· 100 g frische Erdbeeren (oder aufgetaute TK-Ware)
· vegane Schlagsahne (optional)

Zubereitung

1. Die frischen Erdbeeren vom Grün befreien, waschen und trocken tupfen.

2. Die Erdbeeren pürieren und das beiseitestellen.

3. Den Pflanzendrink in einen Topf füllen, das Salz und die in Stücke gebrochene Schokolade zufügen. Bei mittlerer Hitze schmelzen lassen.

4. Wenn die Schokolade vollständig geschmolzen ist, den Topf vom Herd nehmen und das Erdbeerpüree einrühren.

5. Nach Belieben etwas vegane Sahne aufschlagen.

6. Die Pink Latte in zwei Gläser füllen und evtl. Mit Schlagsahne toppen. Heiß oder kalt servieren.


Vielen Dank für diese fruchtige Rezept an Anna Bauer vom veganen Foodblog Vegan Mom!