Buchtipp: Einfach leben – Der Praxis Coach

Minimalismus ist ein großes Thema. In den letzten Jahren gibt es immer mehr Bücher, Blogs und Co., die über die verschiedenen Spielarten des Verzichtens und Reduzierens informieren und praktische Anregungen zur Umgestaltung des eigenen Lebens geben. Vor einiger Zeit haben wir euch das aus unserer Sicht sehr gelungenes Buch „Einfach leben. Der Guide für einen minimalistischen Lebensstil“ der Autorin Lina Jachmann vorgestellt, das 2017 im Knesebeck Verlag erschienen ist. Nun gibt es einen Nachfolger. Mit „Einfach leben. Der Praxis Coach“ geht’s nun, wie der Titel vermuten lässt, ans Eingemachte. Wer ernsthaft an sich arbeiten möchte, kann mithilfe des Buches bestenfalls binnen eines Jahres zum Minimalisten werden. Achtung Gewinnspiel: Macht mit bei unserer Verlosung und haltet mit ein wenig Glück schon bald ein Exemplar der Neuerscheinung in Händen!

Ein Buch – ein Jahr Arbeit am eigenen Leben 

Man braucht nicht unbedingt den Vorgänger-Guide, um mit „Einfach leben. Der Praxis Coach“ am eigenen Konsumverhalten und Besitztum zu arbeiten. Jedoch fällt der Theorieteil im neuen Buch von Lina Jachmann deutlich schmaler aus, weshalb das andere Buch schon hilfreich sein kann. Denn nun geht es eindeutig um die Praxis. Es finden sich eine Vielzahl von Step-by-step-Anleitungen, Checklisten und Übungen, die ganz konkret mit Stift oder auch Klebe und Schere ausgeführt werden sollen. So wird man sich beim Durcharbeiten des Buches nach und nach der eigenen Verhaltensweisen bewusst und beackert die verschiedensten Bereiche des Lebens, wie z. B. Kaufverhalten, Besitztümer im eigenen Haushalt, aber auch zwischenmenschliche Beziehungen.

Ein Herzstück des Buches bildet das sogenannte Minimalismus- und Dankbarkeitstagebuch. Tabellarisch kann man für jeden Tag eines Jahres angeben, von welchen belastenden Dingen man sich befreit hat und für welche schönen Dinge man dankbar ist. Eine große Aufgabe mit viel Disziplin wartet also auf uns, wenn wir es ernst mit der Veränderung meinen. Dafür wird man am Ende jedoch belohnt und darf sich fortan als Minimalist und reflektierter Mensch betrachten. Die erfolgreiche „Entkernung“ des eigenen Lebens erlaubt uns also einen eigenen Schulterklopfer der Anerkennung. Viel haben wir geschafft und im Kapitel „Mehr“ gibt es gleich noch einige Anregungen für weiterführende Reflexionen über neue Ziele. Denn auch ein Minimalist ist niemals „fertig“ und auch kein Übermensch. Man lernt noch stets dazu und entdeckt Verbesserungsmöglichkeiten.

Über die Autorin: Lina Jachmann lebt in Berlin und arbeitet dort als Autorin und Kreativdirektorin einer Werbeagentur. Seit Langem begeistert sich die gebürtige Hamburgerin schon für Zeitgeist, Lifestyle und nachhaltigen Minimalismus. Nachdem sie sich als Veganerin tiefgehend mit dem Thema Essen auseinander gesetzt hatte, nahm sie schrittweise auch andere Lebensbereiche, wie Kosmetik und Kleidung, genauer unter die Lupe, was sie auch zu ihren Minimalismus-Büchern inspirierte.

Lina Jachmann:
Einfach leben.
Der Praxis-Coach  

Knesebeck Verlag, München 2019
Broschur, 144 S.
ISBN: 978-3-95728-254-5
18 €

Verlosung: Gewinne „Einfach leben – Der Praxis Coach“!

In Zusammenarbeit mit dem Knesebeck Verlag verlosen wir 2 Exemplare des Buches „Einfach leben. Der Praxis-Coach“ von Lina Jachmann. Um teilzunehmen, füllt einfach bis zum 07. Juli 2019 das folgende Kontaktfeld aus. Das Stichwort lautet „Einfach leben“. Viel Glück!

Contact Form  iChoc:

Dein Name (*)

Deine E-Mail-Adresse (*)

Stichwort(*)

Deine Nachricht

*Pflichtfelder

Alle Teilnehmer erklären sich mit den folgenden Gewinnspielbedingungen einverstanden:
Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 16 Jahren. Teilnahmeschluss ist Sonntag, der 07. Juli 2019, 23.59 Uhr. Die persönlichen Daten der Teilnehmer werden nur zum Zwecke der Gewinnermittlung gespeichert und spätestens 3 Wochen nach Ablauf des Gewinnspiels vollständig gelöscht. Die Daten werden an keinen Dritten weitergeleitet. Die Gewinner*innen werden von uns am Montag, den 08. Juli 2019 per Email benachrichtigt, die Ermittlung erfolgt per Losverfahren. Mitarbeiter der EcoFinia GmbH sowie deren Angehörige sind nicht teilnahmeberechtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinn ist nicht übertragbar, eine Barauszahlung ist nicht möglich. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz findet ihr hier.