Rezept: Caribbean Gold Mangoeis

In weniger als einer halben Stunde ab in die Karibik? Unser veganes Mangoeis mit leckerer weißer „Caribbean Gold“-Schokolade mit Kokosblütenzucker macht’s möglich! Und das Beste: Mit nur drei Zutaten bist Du dabei. Einfacher kann man wirklich nicht Geschmacksurlaub machen!

Caribbean Gold Mangoeis

Für 2 Portionen

Zutaten

· 1,5 Tafeln iChoc Caribbean Gold (75 g)
· 1 große, reife Mango, bereits eingefroren
· 100 ml Mandelsahne

Optional: Gefrorene Himbeeren, eine Kokosnuss, Chia-Samen und frische Minz-Blätter zur Dekoration

Zubereitung

1. Die Mango möglichst einen Tag zurvor bereits schälen, in kleine Stücke schneiden und einfrieren.

2. Die gefrorene Mango aus dem Gefrierschrank nehmen und in einen Hochleistungsmixer geben. Leicht antauen lassen.

3. In der Zwischenzeit 1,5 Tafeln iChoc Caribbean Gold im Wasserbad schmelzen.

4. Die Mandelsahne und die geschmolzene Schokolade ebenfalls in den Hochleistungsmixer geben und mindestens 90 Sekunden (je nach Mixer) zu einer cremigen Masse verrühren.

Wir danken der lieben Julia von dervegistdasziel.de für dieses leckere sommerliche Rezept!